Datenschutzbestimmungen

Ihre persönlichen Daten werden von uns selbstverständlich vertraulich behandelt und nach den strengen Regelungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) vor der Nutzung Dritter geschützt.

Werden Ihre Daten gespeichert?

Um alle Bestellungen nach Ihren Wünschen ausführen zu können, müssen wir bestimmte Daten speichern. Dies sind zunächst Ihre Adressangaben oder aber für bestimmte Zahlungsarten notwendige weitere Daten. Weiter werden im Rahmen Ihrer Bestellung die jeweiligen Bestelldaten (Artikel, Menge, Preis etc.) Ihren Adressdaten zugeordnet. Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für die Übermittlung angeforderter Informationen benutzt.  

Werden persönliche Daten an Dritte weitergegeben?

Verbindungsdaten werden erhoben, verarbeitet, genutzt und übermittelt, soweit dies zur Bereitstellung unserer Leistungen, deren Abrechnung oder Nachweis oder sonst zur Vertragsabwicklung notwendig ist. Wenn Sie bei uns eine Bestellung aufgeben, müssen wir nach Ihrem Namen, Ihrer E-Mail-Adresse, Ihrer Versand- und Rechnungsadresse, Ihrer Bankleitzahl und Ihrer Kontonummer fragen. So können wir Ihnen einen bequemen Einkauf in unserem Online-Shop ermöglichen.
Darüber hinaus verwenden wir Ihre Daten nur, um Sie über Sonderangebote, Neuerscheinungen und Aktionen zu informieren und um unser Angebot für Sie attraktiver gestalten zu können. Sie können uns aber jederzeit auffordern, Ihre Daten nicht für die weitere Kontaktaufnahme zu verwenden und/oder zu löschen. Wir werden dann entsprechend verfahren.

Werden Cookies verwendet?    

Diese Seite verwendet Cookies. Cookies sind für den Bestellvorgang erforderlich. Es ist technisch weder möglich, durch Cookies Ihre Festplatte auszuspähen, noch wird durch den Einsatz von Cookies in anderer Weise Ihre Privatsphäre verletzt.

Google Analytics:

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (Google).
Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.
Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.
Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Hat der Kunde ein Widerspruchsrecht zur Datennutzung?

Sie haben als Betroffener nach dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) ein Widerspruchsrecht zur Nutzung oder Übermittlung Ihrer Daten für Werbezwecke (Sperrkennzeichen). Daneben besteht ein Recht auf Auskunft sowie unter bestimmten Voraussetzungen ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer in einer unserer Dateien gespeicherten Daten.  

Ist der Datenschutz gesetzlich garantiert?

Laut Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) ist die Datenverarbeitung und -nutzung zulässig, wenn das BDSG oder eine andere Rechtsvorschrift sie erlaubt oder wenn der Betroffene eingewilligt hat. Das BDSG erlaubt die Datenverarbeitung und -nutzung stets, wenn dies im Rahmen der Zweckbestimmung eines Vertragsverhältnisses oder vertragsähnlichen Vertrauensverhältnisses geschieht. Die Datenverarbeitung ist auch zulässig, soweit es zur Wahrung berechtigter Interessen der speichernden Stelle bzw. eines Dritten, z.B. eines Empfängers, erforderlich ist und kein Grund zu der Annahme besteht, dass das schutzwürdige Interesse des Betroffenen an dem Ausschluss der Verarbeitung oder Nutzung überwiegt bzw. er ein solches schutzwürdiges Interesse hat.  

Fragen und Anregungen

Wenn Sie noch Fragen zum Umgang mit Ihren Daten haben, wenden Sie sich an info@frankenwaldverein-shop.de oder benutzen Sie unser Kontaktformular.